Projektmanagement Grundlagen

Erprobte Methoden und Techniken für Ihren Projekterfolg

Flip-Chart statt Powerpoint - Toll!

Sie wollen, dass Ihre Projekte schneller und reibungsloser funktionieren – mit deutlich weniger Stress, Frust und Zeitdruck? Was können Sie dafür tun?

Seminarziele

Im Projektmanagement Grundlagen Seminar lernen Sie professionelle praxisnahe Methoden, die Ihre Arbeit als Projektleiter spürbar erleichtern. Wir helfen Ihnen sowohl Chaos durch Struktur zu ersetzen als auch realistische Pläne zu entwickeln und einzuhalten. So lernen Sie Ihre eigene Zeit effizient zu nutzen und Projekte ergebnisorientiert und termingerecht abzuschließen. Das Projektkonzept von PS Consulting wird seit vielen Jahren erfolgreich in zahlreichen – auch internationalen Projekten – eingesetzt.

IHR NUTZEN

Wir arbeiten konkret und praxisorientiert an Ihrem Projekt. Alle theoretischen Inputs und vorgestellten Methoden werden sofort in Workshops auf Projekte der Teilnehmer angewandt. Während Sie im Seminarverlauf in Kleingruppen an Ihrem Projektplan arbeiten, werden Fragen sofort diskutiert und beantwortet. So stellen Sie den Transfer in Ihren Projektalltag sicher. Dieses Seminar basiert auf den international anerkannten Standards des Project Management Institutes (PMI)®.

Inhalte

Grundverständnis
  • Was ist gutes Projektmanagement?
  • Wann ist ein Projekt erfolgreich?
  • Welche Rolle hat der Projektleiter?
Projektdefinition
  • Was gehört zur Auftragsklärung und einer sinnvollen Zieldefinition?
  • Wie mache ich Projekte messbar?
Projektorganisation
  • Wie identifiziere ich die relevanten Stakeholder des Projekts und binde diese angemessen ein?
  • Wie sind Rollen und Verantwortung im Projekt verteilt?
Projektplanung
  • Wie beschreibe ich die notwendigen Aktivitäten (Strukturplan)?
  • Wie plane ich Termine und Abläufe (Netzplan und Gantt-Diagramm)?
  • Wie schätze ich Ressourcen und Kosten realistisch ein?
  • Wie optimiere ich meine Pläne?
Risiken im Projekt
  • Wie kann ich Risiken früh erkennen und proaktiv managen?
Projektsteuerung
  • Wie behalte ich den Überblick?
  • Wie berichte ich den Status?
  • Wie steuere ich aktiv ein Projekt?
  • Was mache ich, wenn etwas aus dem Ruder läuft?
  • Wie gehen wir mit Änderungen und Eskalationen um?
Projektkommunikation
  • Was braucht es an laufender Kommunikation?
  • Was muss dokumentiert werden und wie?
Projektabschluss
  • Was gehört zum Abschluss dazu?
  • Wie lernen wir aus der Erfahrung?

Weitere Details zum Seminar

Dauer

3 Tage

Zielgruppe
  • Das Seminar richtet sich an Projektleiter und erfahrene Projektmitarbeiter.
  • Maximal 12 Teilnehmer. Auf diese Weise ist eine hohe Effizienz des Seminars möglich und für Sie ist ein größtmöglicher Nutzen garantiert.
Hinweise
  • Dieses Seminar basiert auf den international anerkannten Standards des Project Management Institutes (PMI)®.
  • Sie erhalten 24 PDUs, davon entfallen 24 PDUs auf Technical Skills.
  • Je mehr konkrete Projektanliegen Sie mitbringen, desto stärker profitieren Sie vom Seminar.
Seminarleistungen

  • 3 Tage intensives Training
  • Hochkarätige Trainer
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Fotoprotokoll des Seminars
  • Teilnahmezertifikat für Ihren Lebenslauf
  • Seminargetränke, Pausensnacks und leckeres Mittagessen
  • Ansprechend eingerichtete Seminarräume mit ausreichend Platz für zahlreiche Übungen
  • Seminarsprache: Deutsch

Termine

Termine Ort Trainer(in) Preis zzgl. MwSt.
19.06.2017-21.06.2017
Haiterbach Dominique Schmid 1.790,- Euro JETZT BUCHEN >>
20.09.2017-22.09.2017
Haiterbach Ulrike Reißer 1.790,- Euro JETZT BUCHEN >>
06.12.2017-08.12.2017
Haiterbach Ulrike Reißer 1.790,- Euro JETZT BUCHEN >>
Die Termine passen nicht? Gerne informieren wir Sie über alternative Termine. BITTE VORMERKEN >>

Teilnehmerstimmen

„Qualität und Professionalität, klare Regeln und Strukturen. Die Trainerin war in der Lage die Aufmerksamkeit der Teilnehmer zurückzuholen, wenn sie gedanklich abweichen.“ (Steffen Straub, Chiron Werke GmbH & Co. KG)

„Trainer war authentisch, geübt und hat das Thema mit viel Herzblut vermittelt.“

„Abwechslung Theorie und Workshops, sehr umfangreiche und farbige Darstellung der Inhalte“ (Ralph Steffens, CHT / BEZEMA Gruppe)

„Die Mischung aus Theorie und Praxis, die Visualisierung der Prozesse und Problematik. Der Ablauf war sehr gut vorbereitet und durchgeführt.“

„Flip-Chart statt Powerpoint – Toll!“ (Christian Binder, Consequor Consulting AG)

„Am Seminar fand ich die Vielfältigkeit der Anwendungsbeispiele sehr gut.“ (Margarete Grässle, KABA Central Services GmbH)

„Die Trainer waren sehr flexibel und gingen auf Fragen ein. Es herrschte eine sehr lockere und angenehme Atmosphäre.“

„Besonders gut fand ich den Workshop-Charakter, d. h. man konnte die vermittelten Methoden direkt im kleinen Team üben und anwenden.“ (Daniel Kabs, MOBOTIX AG)

„Toll fand ich die praktischen Beispiele, das Arbeiten an einem aktuellen Projekt, das Umfeld, die Natur.“ (Verena Rupp, Agilent Technologies )

„Ich konnte viel Input für mich und meine Arbeit mitnehmen. Die lockere Atmosphäre war toll. Das Projektmanagement Grundlagen Seminar hat einfach Spaß gemacht. Durch die Art und Weise der Informationsvermittlung war der Stoff sehr gut verständlich. Es gab immer ein offenes Ohr für Fragen und Diskussionen. Das Fotoprotokoll ist sehr hilfreich. So stand man nicht unter dem Druck mitschreiben zu müssen. Übersichtsblatt ist toll!“

„Kein Frontalunterricht, locker, sehr informativ, interessant „

„…Durchführung und praktische Herleitung der einzelnen Projektpunkte in dynamischen Teams; sehr kurzweilig, viele Ansätze und Ideen zur praktischen Umsetzung beim Unternehmen.“

PMP, CAPM, PMI and PMBOK are registered marks of the Project Management Institute, Inc.