Sabine Krebs – Senior Consultant

TRAININGS- UND BERATUNGSSCHWERPUNKTE

PROJEKTMANAGEMENT

  • Schulungen für Auftraggeber, Projektleitende und Projektmitarbeitende
  • Internationales Projektmanagement
  • Coaching von Projektleitenden und Projekten
  • Prozesse zur Qualitätsverbesserung

TEAM- UND KULTURENTWICKLUNG

  • Teamentwicklung und Zusammenarbeit im Team
  • Kommunikation und Moderation in Projekten
  • Interkulturelle Zusammenarbeit

CHANGE MANAGEMENT

  • Beratung und Coaching von Menschen in Veränderungsprozessen
  • Stakeholdermanagement
AUS- UND WEITERBILDUNG
  • Systemische Organisationsentwicklung – Ifs Essen
  • Systemischer Coach – praxis institut für systemische Beratung sued, Hanau
  • Change Manager – IHK
  • Train-the-Trainer – trainInstinct, Frankfurt
  • Systemische Supervision und Organisationsentwicklung – Helm Stierlin Institut (HSI) Heidelberg
  • Agile Projektwerkzeuge – Kerstin Strasser
  • Gewaltfreie Kommunikation – Elke Wilhelm, CNVC
  • Zertifizierte Trainerin für Situational Leadership II – Ken Blanchard Compagnies, UK
  • Zertifizierung zum Six Sigma-Greenbelt – Dow Corning Corporation
  • SAP-Academy – Dow Corning Corporation
ARBEITSSPRACHE
  • Deutsch
  • Englisch
Studium, Berufsausbildung
  • Diplom Wirtschafts-Ingenieurin – Institut für Technologie Karlsruhe (KIT)
Berufserfahrung
  • PS Consulting GmbH – Senior Consultant
  • Freelancer – Organisationsentwicklung und Trainings zu Projektmanagement, Teamentwicklung, Interkultureller Kommunikation, Führen auf Distanz
  • 25 Jahre Führungsverantwortung in verschiedenen Positionen amerikanischer Konzerne in den Bereichen Produktentwicklung & Kommerzialisierung, globales Supply Chain Management, IT-Geschäftsprozesse, Produktion
  • Internationale Führungserfahrung mit Europa, Japan, China, Indien, USA, Südamerika
  • Senior Project Manager im globalen Project Management Office (PMO)
  • Globaler Supply Chain Manager für unterschiedliche Produktlinien im Bereich der Spezialitäten-Chemie
  • Business Analyst SAP Processes: Einführung von SAP R/3 auf lokaler und europäischer Ebene; Begleitung von Restrukturierungsmaßnahmen; Konzeption und Durchführung von SAP-Trainings
  • Produktionsleiterin u.a. Aufbau und Einführung des Qualitätsmanagements zur Zertifizierung nach IATF 16949 (Qualitäts-Standard der Automobil-Industrie), Inbetriebnahme einer konzernweit neuen Produktionstechnologie sowie Mitarbeit an strategischen Projekten für den Standort