Cool bleiben – Souverän agieren

In Projekten selbstbewusst und überzeugend handeln

Geschützter Rahmen, spürbare Änderungen!

Projektmanager sollen überzeugen, entscheiden, motivieren, verstehen, delegieren, gewinnen, verhandeln und dabei zu jedem Zeitpunkt authentisch bleiben. Der Druck ist enorm. Eine Schlüsselressource im Umgang mit diesen Anforderungen ist neben der Fachkompetenz eine gute persönliche Stabilität, Selbstverantwortung und soziale Kompetenz.

Seminarziele

Projektmanager sind nicht nur in ihrer fachlichen Tätigkeit gefordert, sondern in zunehmendem Maße auch in ihrer Persönlichkeit. Als Projektmanager wird von Ihnen erwartet, dass Sie unter außergewöhnlichen Belastungen hohe Leistung bringen. Den Druck von außen können Sie nur bedingt steuern. Allerdings liegt es in Ihrer Hand, wie Sie damit umgehen. Wie Sie das Projekt auch in stressigen Phasen souverän und gelassen auf Kurs bringen und halten, vermittelt dieses Souveränitätstraining.

Ihr Nutzen

In diesem Training erarbeiten wir einfach anwendbare Hilfen, mit denen Sie Ihre Ziele erreichen und gleichzeitig cool und souverän in Stress- und Konfliktsituationen bleiben. Sie lernen, wirksame Entscheidungen zu treffen und erleben eine ressourcenorientierte Art, mit sich selbst und mit anderen umzugehen. Sie erhöhen Ihre Ausstrahlung und Durchsetzungskraft. Mit unserer langjährigen Erfahrung stehen wir für eine lebendige Verbindung von Wissenschaft und Praxis. So garantieren wir Ihnen die sofortige Umsetzbarkeit in Ihre Projekte.

Als Teilnehmer dieses Seminars erhalten Sie 14 PDUs.

Inhalte

Das Seminar basiert auf aktuellen Ergebnissen der Gehirnforschung und dem Zürcher Ressourcen Modell.
Wichtige Fragestellungen sind im Seminar:
  • Wie erkenne ich meine persönlichen Motivatoren?
  • Wie setze ich diese Erkenntnis zielgerichtet ein?
  • Wie verwandle ich gute Vorsätze in Ziele
  • Wie erreiche ich meine Ziele?
  • Wie gehe ich mit Angriffen und Manipulationsversuchen souverän um?
  • Wie entwickle ich Gelassenheit und Coolness?
  • Wie steigere meine Durchsetzungskraft?
  • Wie handle ich auch unter Belastung und Druck souverän und selbstbestimmt?
  • Wie erhalte ich eine positive innere Haltung vor einem wichtigen Auftritt?
  • Wie gewinne ich meine Souveränität zurück?
Transfer und Verankerung
  • Um die gewonnenen Erkenntnisse zu verankern, üben Sie neue Handlungsmuster auf den drei essentiellen Ebenen: Denken – Fühlen – Handeln.
 
Auf der Denkebene
  • Hier werden vernünftige Ziele geplant und kritisch auf ihre Realisierbarkeit hin überprüft.
  • Die Ziele können Projektziele, Aufgabenziele oder individuelle persönliche Ziele sein.
Auf der Gefühlsebene
  • Hier arbeiten Sie Ihre persönliche Motivation für die Umsetzung der Ziele heraus.
  • Sie überprüfen diese auf Relevanz und sichern sie ab, damit die Motivatoren Ihnen stets präsent bleiben.
Auf der Körperebene
  • Hier trainieren Sie, eingefahrene Automatismen zu stoppen und durch bessere Handlungsweisen zu ersetzen.
  • So behalten Sie auch bei Überraschungen ihre Souveränität.
Lange Wirksamkeit
  • Die eingeübten Handlungsmuster bleiben jahrelang präsent und wirksam. Die Methodik können Sie für vielfältige eigene Ziele und Situationen nutzen.

Weitere Details zum Seminar

Dauer

2 Tage

Zielgruppe
  • Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Projektleiter und alle Menschen, die ihre Coolness und Besonnenheit in schwierigen Situationen verbessern möchten.
Hinweise
  • Zertifizierte Projektleiter erhalten 14 PDUs, davon entfallen 14 PDUs auf Leadership Skills.
  • Sonderkonditionen für Privatbucher
Seminarleistungen

  • 2 Tage intensives Training
  • Hochkarätige Trainer
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Fotoprotokoll des Seminars
  • Teilnahmezertifikat für Ihren Lebenslauf
  • Seminargetränke, Pausensnacks und leckeres Mittagessen
  • Ansprechend eingerichtete Seminarräume mit ausreichend Platz für zahlreiche Übungen
  • Seminarsprache: Deutsch

Termine

Termine Ort Trainer(in) Preis zzgl. MwSt.
05.10.2017-06.10.2017
Haiterbach Gudrun Windisch 1.098,- Euro JETZT BUCHEN >>
Die Termine passen nicht? Gerne informieren wir Sie über alternative Termine. BITTE VORMERKEN >>

Teilnehmerstimmen

„Tiefe, spürbare Änderungen und Bewegungen, sehr gute Beispiele durch die Trainerin“ (D. Schmid, OECHSLER AG)

„Besonders toll fand ich die praktische Arbeit während des Seminars.“ (Harald Mattes, Advantest Europe GmbH)

„Geschützter Rahmen, gute Atmosphäre – getragen durch die Trainerin und die Location.“