Scrum Master Zertifizierung – Scrum in Projekten

Scrum praktisch anwenden und die Zertifizierung zum Scrum Master erwerben

7 Bewertungen

Scrum ist eine der bekanntesten agilen Methoden, die sich durch ihre einfache Struktur und klar definierten Rollen schnell produktiv einsetzen lässt. Mit Scrum werden viele Projekte schneller und Scrum wird inzwischen weit über die Software-Entwicklung erfolgreich eingesetzt. Nutzen Sie die Vorteile von Scrum in Ihren Projekten. Machen auch Sie Ihre Projekte agiler. Wir zeigen Ihnen, wie es geht!

Seminarziele

Im heutigen, dynamischen Umfeld lassen sich nicht alle Projekte im Detail vorausplanen. Lernen Sie mit Scrum eine Methode kennen, die sehr agil mit Veränderungen umgeht und Projekten dennoch eine verlässliche Struktur und Richtung gibt. In unserem Seminar erklären wir Ihnen die wichtigsten Elemente von Scrum, mit denen Sie Projekte in Sprints zum Ziel führen und dabei Ihre Kunden und Auftraggeber wirklich zufrieden stellen. Darüber hinaus üben Sie die Umsetzung auf eigene Projekte, damit Sie Scrum ganz oder in Teilen sofort in Ihrer Praxis einsetzen können. Wer möchte, kann nach dem Seminar die Zertifizierung zum Scrum Master ablegen.

Ihr Nutzen

Wir wechseln Theorie mit vielen Übungen ab und verknüpfen Ihre Fragen mit unseren praktischen Erfahrungen. Das Seminardesign ist so konzipiert, dass Sie Scrum direkt im Einsatz erleben. Wir zeigen und besprechen mit Ihnen die Umsetzung der einzelnen Elemente in unterschiedlichsten Projektarten. Sie haben genügend Zeit, Antworten auf Ihre ganz persönlichen Fragen zu bekommen, so dass auch Ihre Projekte von Scrum profitieren. Gleichzeitig bereiten Sie sich effektiv auf die Scrum Master Zertifizierung vor.

Teilnehmer erhalten 16 PDUs oder einen Weiterbildungsnachweis für IPMA.

Inhalte

Grundverständnis
  • Was ist Scrum und was gehört alles dazu?
  • Wichtige agile Werte und Prinzipien in einen dynamischen Umfeld
  • Wie läuft ein Projekt mit Scrum ab?
  • Wie werden aus Ideen und Anforderungen fertige Produkte?
  • In welchen Projekten lässt sich Scrum anwenden?
Rollenverteilung in Scrum
  • Die wesentlichen Rollen im Scrum-Team-Modell
  • Verantwortlichkeiten und Aufgaben von Product Owner, Scrum Master und Scrum Team
  • Wie arbeiten diese 3 Rollen gut zusammen?
Scrum Ereignisse – die Arbeitstreffen von Scrum
  • Was passiert wann in Scrum?
  • Sprint Planning – die Arbeit planen
  • Daily Scrum – Informationen austauschen und Aufgaben koordinieren
  • Sprint Review – die Ergebnisse überprüfen
  • Sprint Retrospective – kontinuierliche Verbesserung im Projekt

Scrum Artefakte – die Arbeitsergebnisse von Scrum

  • Wie erkennen wir den Projektfortschritt und behalten den Überblick?
  • Wie wird der Status transparent gemacht?
  • Wie gehen wir mit Änderungen und Eskalationen um?
  • Wie steigern wir die Geschwindigkeit?
Weiterführende Themen
  • Auf weitere Themen gehen wir nach Interesse der Teilnehmer ein, wie z.B.
  • Einführung von Scrum – Wessen Unterstützung brauche ich?
  • Scrum im klassischen Projektumfeld einsetzen
  • Scrum in Festpreisprojekten
  • Scrum of Scrums – große Projekte mit Scrum umsetzen
Vorbereitung auf die Scrum Master Zertifizierung
  • Ablauf der Zertifizierung zum Scrum Master
  • Üben von Prüfungsfragen

Weitere Details zum Seminar

Dauer

2 Tage

Zielgruppe
  • Das Seminar richtet sich an alle, die in unterschiedlichen Rollen in agilen Teams oder Scrum Teams arbeiten, an Manager, Projektleiter, Produktmanager und erfahrene Projektmitarbeiter.
  • Kleine Seminargruppe. So ist eine hohe Effizienz des Seminars möglich und für Sie ist ein größtmöglicher Nutzen garantiert.
Hinweise
  • Sie erhalten 16 PDUs, davon entfallen 8 PDUs auf Technical Skills, 5 PDUs auf Leadership Skills und 2 PDUs auf Strategic & Business Skills,  oder einen Weiterbildungsnachweis für IPMA.
  • Nach dem Seminar können die Teilnehmer zu einem beliebigen Zeitpunkt die Zertifizierung zum Professional Scrum Master I  erwerben.
  • Die Scrum Master Zertifizierung erfolgt dabei unabhängig von PS Consulting direkt über scrum.org und ist mit weiteren Kosten verbunden, die nicht im Seminarpreis enthalten sind.
Seminarleistungen

  • 2 Tage intensives Training
  • Viele praktische Übungen
  • Zeit für individuelle Fragen
  • Hochkarätige Trainer
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Fotoprotokoll des Seminars
  • Teilnahmezertifikat für Ihren Lebenslauf
  • Seminargetränke, Pausensnacks und leckeres Mittagessen
  • Ansprechend eingerichtete Seminarräume mit ausreichend Platz für zahlreiche Übungen
  • Seminarsprache: Deutsch (firmenintern auch Englisch)
  • Taxi zum Seminar

Termine

Termine Ort Trainer(in) Preis zzgl. MwSt.
22.10.2018-23.10.2018
Haiterbach Tobias Lehmann 1.290,- Euro JETZT BUCHEN >>
14.02.2019-15.02.2019
Haiterbach Patrick Schmid 1.290,- Euro JETZT BUCHEN >>
14.02.2019-15.02.2019
Stuttgart Tobias Lehmann 1.290,- Euro JETZT BUCHEN >>
16.05.2019-17.05.2019
Haiterbach Patrick Schmid 1.290,- Euro JETZT BUCHEN >>
16.05.2019-17.05.2019
Stuttgart Tobias Lehmann 1.290,- Euro JETZT BUCHEN >>
17.10.2019-18.10.2019
Haiterbach Patrick Schmid 1.290,- Euro JETZT BUCHEN >>
17.10.2019-18.10.2019
Stuttgart Tobias Lehmann 1.290,- Euro JETZT BUCHEN >>
Die Termine passen nicht? Gerne informieren wir Sie über alternative Termine. BITTE VORMERKEN >>

Teilnehmerstimmen

„Viel Interaktion, tolles Teamgefühl, sehr gute Kombi an Theorie und praktischer Umsetzung.“ (Jutta Rembold, HP Deutschland GmbH) 

„Am Seminar hat mir besonders gut gefallen, dass durch die Theorie, welche mit Spaß und Freude übermittelt wurde, am zweiten Tag ein gutes Verständnis der Abläufe für die praktische Durchführung vorhanden war.“ (Marc Molitor, camos Software und Beratung GmbH) 

„Super war die Vielfalt der Lerntechniken, sodass die Inhalte gut vertieft wurden. Jede Frage wurde beantwortet, auch bei mehrfacher Nachfrage. Tobias Lehmann konnte alle Teilnehmer ‚mitnehmen'“.

„Toll fand ich die spürbare Begeisterung des Trainers für dieses Thema, die vielen praxisorientierten Beispiele und die Trainingsmethodik (Anforderungen, Teamarbeit) von PS Consulting.“ (Fernandino Zurutuza Amaya, Hewlett-Packard GmbH)

„Besonders gut fand ich die Theorie, die Beispiele, die Art des Trainers, die Auflockerung und die wiederkehrenden Wiederholungen.“ (Ingo Haller, camos Software und Beratung GmbH) 

„Viele praktische Beispiele. Die Grundlagen von Scrum wurden vermittelt und endlich konnte ich mit gefährlichem Halbwissen aufräumen. Toll waren auch die Präsentationsübungen in Teams über Scrum Elemente.“

„Herr Lehmann war als Seminarleiter sehr kompetent. Die Methodik war sehr gut.“

„Danke nochmal für das ausgezeichnete Training. Es hat nicht nur Spaß gemacht, sondern auch noch genug Details vermittelt, so dass ich die Zertifizierung im 1. Anlauf bestanden habe (ohne Vorbereitung ging es natürlich nicht).“ (Johannes H. Prozess- und IT-Beratung)

„Fasziniert haben mich die neuen Arbeitsformen, um sich die Theorie selbst in Gruppen- und Einzelarbeit nachhaltig anzueignen.“

„Sehr gute und klare Strukturierung, viele unterschiedliche Lernmethoden, analoge Präsentation, kurzweilig und unterhaltsam, praktische Übungen!“

„Guter Überblick, Festigung der Begriffe, Ausprobieren – der Wert hinter Agilem kommt einfach rüber.“

 

„Begeistert haben mich die kleine Gruppe und die gute Atmosphäre.“

„Die Fähigkeit des Trainers, auf Unternehmenswünsche einzugehen und das Training darauf anzupassen, hat mich sehr überzeugt.“ (Claudia Sistig, Compart AG)

„Besonders gefallen hat mir die Möglichkeit, andere Rollen und Sichtweisen kennenzulernen. Die praktischen Übungen und die Erfahrungen des Trainers aus eigener Praxis haben mich begeistert.“

„Toll fand ich die Übersichtlichkeit der Unterlagen und die Verweise auf Veränderungen im Verfahren.“

„Besonders gefallen hat mir die kleine Gruppe, die gemeinsame Bearbeitung der Prüfungsfragen und die kurze Wiederholung des Stoffes. Die Beispielprojekte waren sehr gelungen.“