TRAININGS- UND BERATUNGSSCHWERPUNKTE

Martin Gessner arbeitet bei der Audi AG als Trainer Produktionssystem an der Kontinuierlichen Verbesserung von Unternehmensprozessen. Hierbei setzt er regelmäßig agile Methoden wie bspw. Design Thinking und Scrum, aber auch klassische Elemente des Lean Management ein. Daneben promoviert er an der TU Dortmund im Themenfeld der Industrie 4.0, lehrt an der Hochschule Erfurt das Fach Produktionssystemgestaltung und führt Design Thinking Workshops und Seminare bei PS Consulting durch. Er ist überzeugt: „Nur durch die Kombination aus Theorie und Praxis kann Wissen nachhaltig vermittelt werden“. Als Spezialist für Lean Management und agile Arbeitsmethoden ist es ihm wichtig, Menschen durch Interaktion und Spaß für Lerninhalte zu begeistern.

HYBRIDES PROJEKTMANAGEMENT

  • Schulungen für Auftraggeber, Projektleiter und Projektmitarbeiter
  • Integration von agilen Methoden in klassische Projektstrukturen
  • Steuerung und Organisation von hybriden Projekten

DESIGN THINKING

  • Schulungen für Auftraggeber, Projektleiter und Projektmitarbeiter
  • Konzepte der kreativen Problemlösung
  • Ansätze der konsequenten Kundenorientierung, „time to market“ Reduzierung und Selbstorganisation

LEAN MANAGEMENT

  • Prinzipien und Methoden des Lean Management im Produktionsumfeld und indirekten Bereichen
  • Lean SixSigma: Methoden der statistischen Prozessabsicherung
  • Organisationsentwicklung im Bereich KVP-Organisation
AUS- UND WEITERBILDUNG
  • Zertifizierung zum Scrum Master bei der Audi Akademie (2017)
  • Zertifizierung Lean Expert & Lean Office bei der Audi AG – Lean Akademie (2017)
  • Lean SixSigma Black Belt und Qualitätsmanagementbeauftragter bei der Alphadi Akademie (2016)
Studium, Berufsausbildung
  • Master of Engineering – Materialfluss und Logistik an der Fachhochschule Erfurt (2015)
  • Bachelor of Engineering – Verkehrs- und Transportwesen an der Fachhochschule Erfurt (2012)
  • Ausbildung zum Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen bei DSV Air & Sea (2009)
Berufserfahrung
  • Consultant und Durchführung von Seminaren für hybrides Projektmanagement und Design Thinking bei PS Consulting GmbH (seit 2018)
  • Doktorand am Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) der TU Dortmund (2017)
  • Dozent für Produktionssystemgestaltung im Masterstudiengang – Materialfluss und Logistik an der Fachhochschule Erfurt (seit 2017)
  • Konzeptionierung und Durchführung von Trainings in den Methoden des KVP, Projektleitung in I4.0 und Digitalisierungsprojekten, Zentralabteilung für weltweite Prozessoptimierungen und Weiterentwicklung der KVP Organisation der Audi AG (seit 2016)
  • Projektleiter und Prozessberatung in Produktion, Logistik und Qualität mit Schwerpunkt Automobilzuliefererindustrie. Durchführung von weltweiten Optimierungsprojekten bei der PMP Pien Management GmbH (2013-2016)
  • Projektleiter im Bereich Materialfluss und Produktionslogistikprojekten mit Schwerpunkt Optimierung bestehender Fertigungs- und Logistiksysteme beim Institut ProTUL (2012-2014)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektarbeit im Bereich der Verkehrs- und Mobilitätsforschung beim Institut Verkehr und Raum (2010-2012)