SCRUM-Zertifikate

Die agilen Zertifikate sind stark gefragt. Seien Sie dabei!

SCRUM ist ein agiles Framework, mit dem sich in Teams kreative neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln lassen. Dabei ist der Fokus stets auf dem höchstmöglichen Kundennutzen.

Scrum.org bietet hierfür die passenden Zertifikate auf allen Erfahrungsstufen an.

Bei SCRUM sind diese Zertifizierungen vorgesehen:

Scrum Master

Der Professional Scrum Master I (PSM I)   hat in einer 1-stündigen Prüfung nachgewiesen, dass er die Grundsätze, Rollen und Regeln von Scrum kennt und damit die Rolle eines Scrum Masters übernehmen kann.

Die optimale Vorbereitung auf die Prüfung erhält man in einem zweitägigen Seminar. Hier wird alles vermittelt, was man über Scrum wissen muss, um in Scrumteams zu arbeiten und auch als Scrum Master zu agieren.

Scrum Product Owner

Der Professional Scrum Product Owner I (PSPO I)   hat in einer 1-stündigen Prüfung nachgewiesen, dass er die Grundsätze, Rollen und Regeln aus der Sicht eines Product Owners kennt und damit diese Rolle ausfüllen kann.

Die optimale Vorbereitung auf die Prüfung erhält man in unserem zweitägigen Seminar. Hier wird alles vermittelt, was man über Scrum wissen muss, um als Product Owner Scrum Teams eine inhaltliche Richtung zu geben. Der PSPO weiß, wie eine Vision mit Epics und User Stories konkretisiert und ein Product Backlog sinnvoll aufgesetzt und gepflegt wird.

Wie läuft die Scrum-Zertifizierung ab?

Alle Scrum-Zertifizierungen werden online und auf englisch abgelegt. Dazu können Sie bei unseren Seminaren oder danach von uns einen Voucher erwerben, mit dem Sie sich zur Prüfung registrieren.

Die Prüfung können Sie zu einer für Sie passenden Zeit online an Ihrem eigenen Computer ablegen. Sie haben 60 Minuten Zeit, um 80 Fragen zu beantworten. Um zu bestehen müssen Sie mindestens 90% der Fragen richtig beantworten.

Das Prüfungsergebnis erfahren Sie sofort am Ende der Prüfung.

Die Prüfung zum Professional Scrum Master I kostet 150 €, die für den Professional Product Owner I kostet 200 € (jeweils zzgl. 19% MwSt.).

Das Zertifikat ist weltweit gültig und anerkannt. Eine Rezertifizierung ist aktuell nicht vorgesehen.