GPM-IPMA Zertifikate

Zertifizieren Sie sich nach den anerkannten Standards der GPM / IPMA

Die International Project Management Association (IPMA) ist ein von Europa ausgehender Projektmanagementverband mit über 55.000 Mitgliedern in rund 50 Ländern. Die Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) ist der nationale Vertreter der IPMA in Deutschland und zählt über 5.700 Mitglieder. Über ihre Zertifizierungsstelle PM-ZERT vergibt die GPM anerkannte Projektmanagement-Zertifikate. Hierzu zählen die folgenden Zertifizierungen der aufeinander aufbauenden Kompetenzebenen (Levels):

Level D: Certified Poject Management Associate

Die Level D Zertifizierung ist die sowohl national als auch international am weitesten verbreitete Zertifizierung des 4-Level-Zertifizierungssystems der IPMA. Sie ist ein Einstiegszertifikat beispielsweise für Junior-Projektmanager, angehende Projektleiter und für Projektmitarbeiter. Es ermöglicht auch Personen mit weniger Erfahrung im Projektmanagement einen qualifizierten Nachweis über ihr fundiertes Projektmanagement-Wissen. Weltweit gibt es über 136.000 Level D Zertifikate.

Level C: Certified Project Manager

Die Zertifizierung nach Level C eignet sich für mehrjährig erfahrene Projektleiter nicht-komplexer Projekte, welche fundiert die Methoden des Projektmanagements in Theorie und Praxis kennen. Insgesamt wurden bisher über 49.000 Level C Zertifikate vergeben.

Level B: Certified Senior Project Manager

Eine Level B Zertifizierung kommt für mehrjährig erfahrene Projektleiter in komplexen Projekten in Frage. Weltweit haben ca. 13.000 Personen die Zertifizierung Level B erhalten, davon 600 in Deutschland.

Level A: Certified Projects Director

Level A Zertifikate sind rar. Weltweit gibt es nur ca. 355 Inhaber.

PS Consulting unterstützt Sie beim Erwerb der Level D-, C- und B-Zertifikate

Wir bieten Ihnen für diese Level Vorbereitungsseminare an. Die Seminare sind modular aufgebaut, da wir bei Hunderten von Teilnehmern gesehen haben, dass diese so die Menge des Stoffes leichter verarbeiten können. Auf diese Weise wird ein effizientes Lernen und damit ein geringerer Gesamtaufwand ermöglicht.

Die Zertifizierung selbst wird durch die offizielle Zertifizierungsstelle der GPM in offenen Zertifizierungsrunden vorgenommen. Diese finden regelmäßig über das Jahr verteilt statt.

Level D

  • Modul 1

    3 Tage

  • Modul 2

    3 Tage

  • Modul 3

    3 Tage

  • Modul 4

    2 Tage

  • Prüfung

6-9 Monate (60-100 h Aufwand für Selbststudium, Zulassung und Prüfung)

Level C

  • Nachweis Prüfung Level D

  • Modul 1

    3 Tage

  • Modul 2

    2 Tage

  • Prüfung

4-6 Monate (40-60 h Aufwand für Selbststudium, Zulassung und Prüfung)

Level B

  • Nachweis Prüfung Level D

  • Modul 1

    3 Tage

  • Modul 2

    2 Tage

  • Prüfung

4-6 Monate (40-60 h Aufwand für Selbststudium, Zulassung und Prüfung)

Wenn Sie sich zertifizieren lassen möchten und sich effektiv darauf vorbereiten wollen, besuchen Sie doch eines unserer Vorbereitungsseminare. Bei Inhouse-Seminaren können wir noch gezielter auf Ihre Vorkenntnisse und bisherigen Schulungen eingehen und die Vorbereitungsseminare entsprechend anpassen. Dies lohnt sich schon ab 5-6 Personen.

Bitte beachten Sie die Anforderungen, die die GPM / IPMA an Kandidaten stellt. Mehr Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zu den Prüfungen.