GPM-IPMA Zertifikate

Vom Einsteiger bis zum Profi – Karrierebegleitendes Lernen mit dem GPM Kompetenzmodell

Das 5-stufige Karrieremodell der GPM bietet für jede Entwicklungsstufe im Projektmanagement das passende Angebot: Vom Einsteiger bis zum Leiter hochkomplexer, strategischer Projekte. So ermöglicht das GPM Kompetenzmodell lebensbegleitendes Lernen und stetige Weiterentwicklung im Projektmanagement. Ganz gleich ob klassisches, agiles oder hybrides Projektmanagement.

Level D: für angehende Projektleiter oder Mitarbeiter in Projekten

IPMA® Level D eignet sich für Personen, die ihr Wissen vertiefen und Methoden sicher beherrschen wollen.

Es gibt keine Zulassungsvoraussetzungen. Unsere Trainer beraten Sie zur Anmeldung und Prüfung.

Level C: für erfahrene Projektleiter

Der IPMA® Level C ist für Personen geeignet, die Projekte eigenständig steuern.

Zulassungsvoraussetzungen: Nachweis von mindestens 3 Jahren Erfahrung in einer verantwortlichen Projektmanagement-Rolle oder mindestens 3 Jahren Erfahrung in einer verantwortlichen Teilprojektmanagement-Rolle.

Level B: Für Senior-Projektleiter

IPMA® Level B ist für Personen, die Leadership in komplexen Projekten zeigen.

Zulassungsvoraussetzungen: Erfahrung von mindestens fünf Jahren in der Leitung von Projekten, davon mindestens drei Jahre in der Leitung von komplexen Projekten.

GPM Basislevel: für Einsteiger

Das Basislevel eignet sich für alle Einsteiger, die Projekte verstehen, sich aktiv und konstruktiv in die Projektarbeit einbringen und den ersten Schritt auf der GPM Karriereleiter gehen wollen.

Es gibt keine Zulassungsvoraussetzungen. Unsere Trainer beraten Sie zur Anmeldung und Prüfung.

PS Consulting unterstützt Sie beim Erwerb des Basiszertifikats sowie beim Erweb der Level D-, C- und B-Zertifikate

Wir bieten Ihnen für diese Level Vorbereitungsseminare an. Die Seminare sind modular aufgebaut, da wir bei Hunderten von Teilnehmern gesehen haben, dass diese so die Menge des Stoffes leichter verarbeiten können. Auf diese Weise wird ein effizientes Lernen und damit ein geringerer Gesamtaufwand ermöglicht.

Die Zertifizierung selbst wird durch die offizielle Zertifizierungsstelle der GPM in offenen Zertifizierungsrunden vorgenommen. Diese finden regelmäßig über das Jahr verteilt statt.

Wenn Sie sich zertifizieren lassen möchten und sich effektiv darauf vorbereiten wollen, besuchen Sie doch eines unserer Vorbereitungsseminare. Bei Inhouse-Seminaren können wir noch gezielter auf Ihre Vorkenntnisse und bisherigen Schulungen eingehen und die Vorbereitungsseminare entsprechend anpassen. Dies lohnt sich schon ab 5-6 Personen.

Bitte beachten Sie die Anforderungen, die die GPM / IPMA an Kandidaten stellt. Mehr Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zu den Prüfungen.