Projektmanagement Methoden vertiefen

Erweitern Sie Ihr methodisches Repertoire für die Planung und Steuerung von komplexen Projekten

NEUES SEMINAR

Sie kennen die grundlegenden Projektmanagement Methoden und wenden diese auch an. In Ihren Projekten reichen diese Methoden jedoch nicht immer aus und Sie suchen Erweiterungen und Ergänzungen dazu.

Seminarziele

In diesem Seminar lernen Sie neue Methoden und verfeinern bestehende Methoden des Projektmanagements. Damit sind Sie in der Lage auch große und komplexe Projekte oder Programme
professionell zu planen und zu steuern. Wir stellen die Methoden im Detail vor und üben die Anwendungen anhand von Fallbeispielen und anhand Ihrer Projektsituationen.

Ihr Nutzen

Dieses Seminar ist sehr praxisorientiert. Die gezeigten Methoden haben sich alle bereits in unzähligen Projekten bewährt. Wir arbeiten mit anschaulichen Fallbeispielen und auch ganz konkret an Ihren Elementen aus Ihren Projekten. Theorieinputs wechseln sich mit intensiven Workshops und Diskussionen ab. So können Sie die behandelten Methoden sofort in Ihre eigene Praxis umsetzen. Dieses Seminar basiert auf den international anerkannten Standards des Project Management Institutes (PMI®).

Inhalte

Der PMBOK-Guide als Standard des Projektmanagements
  • Was gehört zum professionellen Projektmanagement dazu?
  • Die Wissensgebiete des Projektmanagement
  • Die PM-Prozessgruppen im Überblick
  • Verschiedene Phasenmodelle im Vergleich
Project Integration Management – der
rote Faden durch das Projekt
  • Projekte bewusst aufsetzen
  • Projekte umfassend planen
  • Projekte gezielt steuern
  • Die Konsistenz bei Änderungen sicherstellen
  • Projekte umfassend planen
  • Projekte bewusst abschließen
Project Cost Management – den
finanziellen Projektablauf planen
  • Kurzer Recap der Methoden
  • Ressourcenmanagement: kritische Ressourcen planen
  • Budgetplanung und terminierte Kostenpläne – Kosten-Nutzen-Analysen und Return-
    Kalkulationen
Multi-Projektmanagement und
Programmmanagement
  • Ressourcen planen in Programmen
  • Management der inhaltlichen und personellen Abhängigkeiten
  • Mögliche Organisationsstrukturen im Multi-PM
  • Planung der Kommunikation im Projekt
Project Risk Management – Risiken
gezielt beleuchten und vorbeugen
  • Methoden zur Risiko-Identifizierung
  • Bewerten von Risiken nach qualitativen und quantitativen Kriterien
  • Ableiten von geeigneten Maßnahmen zum Umgang mit den Risiken
  • Risiko-Entscheidungsbäume zur Abwägung verschiedener Alternativen
  • Organisatorische Randbedingungen für das Risikomanagement und Verankerung im Unternehmen
  • Risikomanagement in der Umsetzungsphase des
    Projekts
Project Scope Management – den Projektumfang definieren
  • Project Charter und Project Scope Statement: Den Projektauftrag klären und den Projektumfang
    klar beschreiben
  • Diverse Breakdown Structures: Den Projektumfang zur Planung herunter brechen und strukturieren
  • Stakeholder Analyse zur Klärung von Erwartungen an das Projekt
Project Time Management – den zeitlichen Projektablauf planen
  • Kurzer Recap der Methoden
  • Netzplantechnik: Planung mit verschiedenen Puffern
  • Verschiedene Schätzmethoden im Vergleich
Project Monitoring and Controlling – das Projekt auf das Ziel hin steuern
  • Erfassen und überprüfen der Projektergebnisse und des Projektfortschritts
  • Earned Value Management als eine Methode zur integrierten Statuserfassung
  • Verschiedene Formate zur Darstellung der aktuellen Situation, des Projektfortschritts, von Änderungen und Trends im Projekt
  • Ableiten von Handlungsimpulsen aus dem Projektstatus
Integrated Change Control –
  • Konsistenz bei Änderungen sicherstellen
  • Änderungsmanagement im Projekt: verschiedene Varianten
  • Abhängigkeiten überprüfen und die Integrität der Pläne sicherstellen
  • Umgang mit vielen laufenden Änderungen
Prozesse und Tools
  • Wie finde ich die geeigneten Tools für das Projektmanagement?
  • Wie verbreite ich diese in der Organisation?
  • Welche Software-Unterstützung hilft für bestimmte Aufgaben?
Project Closure – das Projekt beenden und aus der Erfahrung lernen
  • Wie kann ich Lessons Learned sinnvoll nutzen?

Weitere Details zum Seminar

Dauer

2 Tage

Zielgruppe
  • Das Seminar richtet sich an erfahrene Projektleiter. Sie sollten die grundlegenden Projektmanagement
    Methoden kennen, wie sie z.B. in einem PM-Grundlagenseminar vermittelt werden.
Hinweise
  • Maximal 12 Teilnehmer. Auf diese Weise ist eine hohe Effizienz des Seminars möglich und für Sie ist ein größtmöglicher Nutzen garantiert.
Seminarleistungen

  • 2 Tage intensives Training
  • Hochkarätige Trainer
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Fotoprotokoll des Seminars
  • Teilnahmezertifikat für Ihren Lebenslauf
  • Seminargetränke, Pausensnacks und leckeres Mittagessen
  • Ansprechend eingerichtete Seminarräume mit ausreichend Platz für zahlreiche Übungen
  • Seminarsprache: Deutsch (firmenintern auch Englisch)
  • Taxi zum Seminar

Termine

Aktuell führen wir dieses Seminar nur firmenintern durch. Profitieren auch
Sie von einem maßgeschneiderten Seminar. Dies lohnt sich schon ab 5 Teilnehmern.
ANFRAGE STARTEN >>