PRINCE2® Foundation und Practitioner Vorbereitung

Lernen Sie, PRINCE2® in der Praxis sicher anzuwenden

Sie wollen, dass die Projektleiter in Ihrem Unternehmen über eine Best Practice Methode für ihre Projekte verfügen und diese in der Praxis direkt anwenden können? Oder Sie möchten eine anerkannte Zertifizierung Ihres Wissens und Ihrer Fähigkeiten als Projektleiter oder Projektmanager? Dabei ist Ihnen wichtig, die Prüfung innerhalb kürzester Zeit im ersten Anlauf zu bestehen? PRINCE2® ist eine sehr erfolgreiche Projektmanagement-Methode, die weltweit immer mehr Anhänger findet und in einer Vielzahl von Projekten zum Einsatz kommt. PRINCE2® ist konsequent ergebnis- und nutzenorientiert und bietet für jede Projektphase konkrete Handlungsanweisungen. Jede Delegationsebene erhält die für sie zentralen Informationen, damit Projekte ganzheitlich und mit Erfolgsgarantie durchgeführt werden können.

Seminarziele

Sie erlernen mit PRINCE2® eine Best Practice Projektmanagement-Methode. Mit diesem Ansatz wird eine kontrollierte Umgebung geschaffen, die es dem Management erlaubt, Projekte sehr bewusst aufzusetzen und Verantwortungen und Autoritäten klar zu delegieren. Die Qualifizierung hierzu besteht aus zwei Stufen, der Foundation- und der Practitioner-Ausbildung. Beide Stufen schließen die Teilnehmer mit einer Prüfung ab. Der Foundation-Kurs schafft ein Verständnis der PRINCE2®-Methode und bereitet die Projektleiter optimal auf die PRINCE2® Foundation-Prüfung vor. Im Practitioner Training werden die Inhalte aufgefrischt und anhand aktueller Fallstudien vertieft. Sie lernen, PRINCE2® anhand von Praxis-Szenarien in eigenen Projekten anzuwenden und die Managementphasen effektiv zu steuern.

Ihr Nutzen

Durch die besonders praxisintensive Fachexpertise der Trainer sind Sie in den besten Händen, wenn es um den Wissenstransfer vom Seminar direkt in Ihren Arbeitsalltag geht. Sie vertiefen in vielen Workshops sehr praxisorientiert Ihr PRINCE2®-Wissen und bereiten sich optimal auf das Zertifikat vor. Zwischen dem Seminar und der Prüfung bleiben Ihnen ca. 2-3 Wochen, in der Sie letzte Themen individuell vertiefen und üben können.

Inhalte

PRINCE2® Foundation Preparation
Überblick und Einführung
  • Der ergebnisorientierte Ansatz von PRINCE2®
  • Überblick über PRINCE2® und die PRINCE2®-Prinzipien
  • Unterschied zu anderen Projektmanagement-Ansätzen
Der kontrollierte Start eines Projekts
  • Nutzen und Ziele sauber formulieren
  • Business Case: Wirtschaftlichkeit darstellen und sichern
  • Aufbau einer optimalen Projektorganisation mit klaren Aufgaben und Kompetenzen
  • Ergebnis- und nutzenorientierte Planung
  • Risiken und Qualität von Anfang an managen
Die Steuerungsinstrumente von PRINCE2®
  • Pragmatischer Dokumenteneinsatz
  • Reporting auf allen Ebenen decken
  • Eskalation erfolgreich managen
  • Effektives und effizientes Konfigurationsmanagement
  • Der kontrollierte Abschluss eines Projekts
  • Projekterfolg und Projektrevision: „Lessons learned“
PRINCE2® Foundation-Examen
  • Gemeinsames Bearbeiten einer Musterprüfung
  • Klären von offenen Fragen
  • Einstündiges PRINCE2® Foundation-Examen
  • Korrektur und Bekanntgabe der Ergebnisse
PRINCE2® Practitioner Preparation
Vertiefung der PRINCE2®-Methoden
  • Auffrischung der PRINCE2®-Kenntnisse aus dem Foundation-Seminar
  • Umgang mit den PRINCE2®-Hilfsmitteln
  • Lösen von Aufgaben und Musterbeispielen
  • Erstellen von PRINCE2®-relevanten Dokumenten wie z.B. Produktstrukturplänen und Business Cases
  • Anwendung der PRINCE2®-Techniken für Risikoanalysen, Impactanalysen etc.
  • Nutzung der PRINCE2®-Komponenten für die Organisation, Planung, Kontrolle und Steuerung der Projektphasen
Vorbereitung PRINCE2® Practitioner-Examen
  • Trainieren von Testklausuren
  • Gemeinsame Auswertung und Besprechung der Ergebnisse
  • Erläuterung eines Examensleitfadens
  • Aufbau und Zusammensetzung des Examens
  • Vorstellung von Bewertungsschemata
PRINCE2® Practitioner-Examen
  • findet ca. 2-3 Wochen nach dem Seminar statt
  • 2,5-stündiges PRINCE2® Practitioner-Examen
  • Korrektur und Bekanntgabe der Ergebnisse

Weitere Details zum Seminar

Dauer

  • PRINCE2® Foundation Training: 3 Tage
  • PRINCE2® Practitioner Training: 2 Tage

Zielgruppe
  • Das Seminar richtet sich an Projektleiter, Teilprojektleiter und Projektverantwortliche. Die erfolgreiche PRINCE2® Foundation-Prüfung ist voraussetzend für die Teilnahme an der PRINCE2® Practitioner Prüfung.
  • Maximal 12 Teilnehmer. Auf diese Weise ist eine hohe Effizienz des Seminars möglich und für Sie ist ein größtmöglicher Nutzen garantiert.
Hinweise
  • Für das Foundation Seminar kommen zu den Seminargebühren Prüfungsgebühren der APMG in Höhe von 165,- Euro (zzgl. MwSt.)
  • Für das Practitioner Seminar kommen zu den Seminargebühren Prüfungsgebühren der APMG in Höhe von 285,- Euro (zzgl. MwSt.)
  • Die QRP Management Methods International GmbH ist von der APMG als akkreditierte Trainingsorganisation (ATO) anerkannt und damit berechtigt, Ausbildungen in PRINCE2® durchzuführen und gemäß den Richtlinien der APMG zu prüfen.
Seminarleistungen

  • Intensives Training
  • Hochkarätige Trainer
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Das offizielle PRINCE2®-Pocketbook
  • Eine Fallstudie mit Übungen
  • Hinweise und Tipps für die Prüfung
  • Fallbeispiele und Übungen
  • Foundation-Musterprüfung
  • Seminargetränke, Pausensnacks und leckeres Mittagessen
  • Seminarsprache: Deutsch

Termine

Aktuell führen wir dieses Seminar nur firmenintern durch. Profitieren auch
Sie von einem maßgeschneiderten Seminar. Dies lohnt sich schon ab 5 Teilnehmern.
ANFRAGE STARTEN >>